Kinderspielefest am 30.6.2017

NaturFreunde bewegen –
gemeinsam mit dem Verein für heilpädagogische Aufgaben hpa e.V. -
auch in der Kinder- und Jugendhilfe !

Im Rahmen der Kampagne „Naturfreunde bewegen“ hat die heilpädagogische Kindertagesstätte in der ich arbeite, die HPT Laim des hpa e.V., eine Kooperationsvereinbarung mit den Naturfreunden München geschlossen. Wir wollen gemeinsam Kinder an Natur, Klettern und Erlebnispädagogik heranführen. Unter anderem in einer therapeutischen Klettergruppe, durch erlebnispädagogische Aktionen und Touren.
Für das diesjährige Kinderspielefest in Laim am Hogenbergplatz am 30.06.2017 haben wir uns einiges vorgenommen… Das Fest wird jährlich vom Arbeitskreis regsam, einer Vernetzung von städtischen Einrichtungen, freien Träger, Politik, Initiativen etc. für das soziale Miteinander in der Stadt veranstaltet. Unter anderem gab es dort ein Trampolin, eine Big Band, ein Street Soccer Turnier, Spiele, Schminken und vieles mehr. Und wir beteiligten uns mit der mobilen Kletterwand der Naturfreund Bezirk München. Wir waren zu viert vom Team der HPT, und uns war schon etwas bange, ob wir den Aufbau des Gerüstes hinbekommen.
Mit der Anleitung und Mithilfe von Rainer Hörgl vom Bezirk München und tollem Einsatz meiner KollegInnen stand das Ding dann allerdings ohne Probleme innerhalb von eineinviertel Stunden – vielen lieben Dank an Euch alle. Kurz durchgeschnauft, die Aufgaben aufgeteilt (2 KollegInnen versorgen die Kinder mit Gurten, zwei sichern), schon ging der Ansturm los! Dreieinhalb Stunden ohne Pause Kletterbetrieb! Die Kinder konnten es kaum erwarten, hatten riesen Spaß und einige kamen immer wieder. Einige Eltern staunten richtig, was ihre Kinder drauf haben und sich trauen. Insgesamt eine super Aktion für die Kinder, und eine gelungene Außendarstellung für die Naturfreunde und die HPT Laim.
Nächstes Jahr wieder!
Florian Heinrich, OG München-Brünnstein