Am Wochenende vom 15.11.2014 haben sich einige fleißige Hände zusammengefunden, um unsere Küchendecke abzuhängen. Der Hauptgrund für diese Maßnahme war, dass die Wände in den oberen Stockwerken trocken bleiben sollten! Wir haben einen natürlichen Dämmstoff aus Holzfasern verwendet und anschließend eine Folie gegen den Wasserdampf aufgebracht und schließlich - eine tolle neue Holzdecke angebracht, wie es diesem alten Haus eben entspricht! Es sieht genial aus und das Wohnklima, sowohl in der Küche als auch in den darüber liegenden Räumen ist jetzt viel angenehmer! Vielen Dank an die fleißigen Handwerker!
Claudia Riezler

Decke_Kueche_2014_11

Neue Decke in der Küche im Naturfreundehaus Brünnstein